über mich

Die Himbeerkatze himbeerkatze

Eine Vorstellung schreiben? Wie mach ich das am besten, einen Steckbrief, 100 Fragen beantworten oder einfach drauf los… erzählen? Im Grunde verrät mein Blog mit der Zeit viel von mir und ihr werdet mich durch ihn kennen lernen. Aber so ein paar Basics können nie schaden:

Name: Lisa
Geburtstag: 20. Februar
Sternzeichen: Fische (#randomfact #captainobvious)
Größe: klein
Haarfarbe: naturblond
Beruf: Langzeitstudentin (…), Teilzeitservicemitarbeiterin und Vollzeitkatzenmama

Geboren und aufgewachsen bin ich in Wien (Österreich). Ob es mich noch woanders hinzieht, weiß ich noch nicht; derzeit bin ich noch für einige Semester an mein Lehramtsstudium (Deutsch/Geschichte) an der Universität Wien gebunden. Als Kind und Jugendliche und eigentlich bis heute pflege ich eine innige Verbindung zu Pokémon, nach zwei von denen auch unsere Katzis benannt sind: Eevee (Evoli), eine braune Stubentigerin und Zora (Zorua), die schwarz wie ein Panther (siehe gleichnamiges Gedicht von Rilke ❤️) ist.

Ich mag alles, was schön ist. Besonders Minimalismus ist für mich ästhetisch und ich liebe die Ordnung, bin aber gleichzeitig sehr faul und lebe deshalb oft in einem (semi-)Chaos. Solange ich dieses beherrschen kann, gibt’s aber keinen Grund, nicht zu chillen. So ähnlich geht es mir auch mit der Uni und anderen Aufgaben, die ich lieber bis zum letzten Moment aufschiebe und dann in Last-Minute-Panik verfalle. Das Prokrastinieren habe ich quasi perfektioniert. Ein Beispiel? Ich sollte gerade eine Projektdokumentation, 2 Seminararbeiten und ein Portfolio schreiben. 😀

Jetzt wisst ihr eigentlich schon recht viel über mich. Mehr gibt’s dann in meinem Blog!

Lisarime